VBASE Machine Monitoring

Alle Maschinendaten an einem Platz

Condition Monitoring und Maschinendatenerfassung vereint

Condition Monitoring ala VBASE

Beim herkömmlichen Condition Monitoring wird im Regelfall nur der Zustand einzelner, lokaler Maschinen überwacht. Das VBASE Monitoring erweitert diese Funktionalität und reichert die Daten mit Informationen aus der Maschinen- und Produktionsdatenerfassung an. VBASE unterstützt eine Vielzahl von Sensoren unterschiedlicher Hersteller um den Maschinenzustand zu erfassen und präsentiert die Information in einer einheitlichen Darstellung.

Das VBASE Monitoring ist nicht auf einzelne Maschinen eines Produktionsstandortes begrenzt, sondern kann auf die jeweilige Anforderungen des Unternehmens skaliert werden. So können selbstverständlich mehrere Maschinen und Anlagen oder sogar der komplotte Shopfloor für die Überwachung und Analyse in VBASE eingebunden werden. Ebenso ist es möglich weitere Standorte über die Cloud in VBASE zu integrieren.

überwachen Verknüpfung von Condition Monitoring und Produktionsdatenerfassung
Maschinen Cockpit Maschinen Cockpit mit erweiterten Maschinendaten
Sensorik Unterstützung von Sensoren verschiedener Hersteller
Alarmierung Sichere Alarmierung beim erreichen von Grenzwerten

Fordern Sie unsere aktuelle VBASE-Preisliste an.

Mit Condition Monitoring:
Wartungskosten verringern, Verfügbarkeit erhöhen

Innovative Produktionsanlagen mit hoher Zuverlässigkeit und Effizienz verlangen Systeme, die auch bei der Wartung und Instandhaltung die Kosten und Ausfallzeiten möglichst gering halten. Daher lohnt es sich über Instandhaltungsstrategien nachzudenken, bevor es zu spät ist. Condition Monitoring macht Verschleiß absehbar, Reparaturen planbar und Stillstand seltener. VBASE unterstützt Sie in allen Teilschritten des Condition Monitoring.

  1. Erfassung
    Messung und Erfassung von Maschinenparametern
    mit entsprechender Sensorik (z.B. Vibrationssensoren, Mikrofonen, Thermometern
  2. Vergleich
    Vergleich des Istzustandes mit einem vorgegebenen Referenzwert
    z.B. einzuhaltender Sollwert oder nicht zu überschreitender Grenzwert
  3. Diagnose
    Eventuell vorhandene Fehler anhand der Resultate des Zustandsvergleich möglichst frühzeitig lokalisieren und Ursache ermitteln. Damit notwendige Instandhaltungsmaßnahmen frühzeitig geplant bzw. eingeleitet werden können.

Im Allgemeinen sind die Ziele des Condition Monitoring eine Verbesserung der Betriebssicherheit und der Maschineneffizienz sowie eine längere Nutzungsdauer der Maschinen und einzelnen Elementen. Die Zustandsüberwachung ist zudem eine Grundvoraussetzung für die zustandsorientierte Wartung, die gegenüber der reaktiven und präventiven Instandhaltung wesentliche Vorteile bietet. Mit entsprechender Sensorik ist es möglich, die Maschinensignale richtig auszuwerten, zu interpretieren und mit Referenzwerten zu vergleichen, sodass mit einer frühzeitigen Wartung und dem Austausch von Verschleißteilen eine längere Laufzeit erzielt und ungeplante Ausfallzeiten vermieden werden.

Machen Sie jetzt den kostenlosen VBASE-Test.

Download

Fordern Sie unsere aktuelle VBASE Preisliste an.

Jetzt anfordern

Benötigen Sie eine individuelle Beratung?

Termin ausmachen

VBASE Monitoring ist mehr als nur Zustandsüberwachung

Das Condition Monitoring liefert gute Informationen über den aktuellen Zustand einer Anlage oder einzelner Anlagenkomponenten. Über die Produktivität der Anlage geben diese Daten jedoch keine Auskunft. Das VBASE Monitoring löst dies anders: da VBASE nicht auf die reine Zustandsüberwachung begrenzt ist, können hier auch weitere Daten zum Beispiel aus der Produktionsdatenerfassung oder Verbrauchswerte einfliessen. Unter Zuhilfenahme von Funktionsbausteinen nimmt das System die Gründe bei Maschinenstillstand auf, ermittelt die aktuellen OEE-Werte in Echtzeit, zeichnet den Energieverbrauch auf oder erfasst die Laufzeit der einzelnen Maschinen. Alles an die jeweilige Anlage und Situation optimiert.

Das VBASE Maschinen-Cockpit schafft den Überblick vom einzelnen Sensor bis hin zum komletten Shopfloor.

VBASE erweitert die klassische Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) mit Informationen aus der Maschinendatenerfassung und schafft somit den kompletten Überblick über den Anlagenstatus. Im Maschinen-Cockpit, dem individuell angepassten Dashboard, hat man alles im Blick: vom einzelnen Sensor über einzelne Maschinen bis hin zum kompletten Shopfloor lassen sich hier die Daten ablesen. VBASE ermittelt zudem aussagekräftige Kennzahl aus den ermittelten Werten und bringt sie ebenfalls im Maschinen-Cockpit zur Anzeige.

Maschinen- und Zustandsüberwachung mit VBASE:

Integration unterschiedlicher Sensoren und verschiedenster Einzelsysteme

Verknüpfung von Maschinen- und Produktionsdaten

Anzeige der Daten in einem übersichtlichen Maschinen-Cockpit direkt an der Maschine

Überwachung von Verschleissteilen und Vermeidung von Fehlern

Unterstützung bei der zustandsorientierten Wartung

Aufzeichnung von Messwerten und Produktionsdaten in (Cloud-) Datenbanken

Vermeidung von Stillstandszeiten und Steigerung der Maschinenproduktivität

Alarmierung per Email, SMS und Messenger bei der Überschreitung von Grenzwerten

Konfigurierbare Reports und Analysen, Externer Zugriff per Web-Remote

Vorausschauende Wartung mit VBASE

VBASE.
Die flexible Plattform für Industrie- und Gebäudeautomation.

PDF Download

Weitere Broschüren zum Download.

Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…