Corona   Auch in der Corona-Krise für Sie da! So arbeiten wir derzeit in Vertrieb, Support und Hardware-Service.
Calendar   Am 12.06.2020 bleibt unser Betrieb wegen des Brückentages geschlossen.

Automation Story

VBASE bewegt das Leckermäulchen

Bei der Visualisierung der Lagerlogistik setzt frischli in Weißenfels auf VBASE.

Hochregallager wird modernisiert

Die frischli Milchwerke GmbH zählt zu den großen Molkereien in Deutschland und vermarktet national und international Molkereiprodukte und Lebensmittel für Handel, Food Service und Industrie. Am Standort Weißenfels / Saale werden täglich ca. 300.000 Liter Rohmilch zu H-Milch und der bekannten Milchquark-Mahlzeit Leckermäulchen verarbeitet.

Bei der Modernisierung des Hochregallagers bei frischli in Weißenfels übernahm der VISAM-Systempartner Kärcher Steuerungstechnik GmbH die Verantwortung für die Visualisierung der vollautomatischen Lageranlage.

Arla-Distributionszentrum in Heidenau bei Hamburg.

Fordern Sie unsere aktuelle VBASE-Preisliste an.

Moderne, großformatige Leitstandvisualisierung

Die Milchprodukte werden in Palettenplätzen mit mehreren Etagen zwischengelagert und bei Bedarf mit Regalförderzeugen (RFZ) zur Kommissionierung gebracht. Über Palettenfußetiketten sind die Produkte jederzeit lückenlos rückverfolgbar. Im Zuge der Modernisierung wurden die Steuerungssysteme der vollautomatischen Förderanlage von Siemens S5 auf S7 umgerüstet sowie die Visualisierung des kompletten Lagers auf eine großformatige, moderne Leitstandvisualisierung umgestellt. Ebenso wurden die Hand-vor-Ort-Terminals (HVO) zur manuellen Steuerung der Fördertechnik um eine mobile Visualisierung auf Web-Tablets ergänzt.

Fördertechnik unter Kontrolle

Die Visualisierung, die unter Einsatz der VBASE Server-RT realisiert wurde, bildet den Status der Regalbediengeräte, Querverschiebewägen sowie der Palettenförder- und prüfanlage ab. In einer Gesamt- sowie in mehreren Detailansichten gibt VBASE genaue Auskunft über die Beladung und die Positionen der beiden Regalförderzeuge und zeigt den aktuellen Stand von Fahrwerk (X-Achse), Hubwerk (Y-Achse) und Satellit (Z-Achse). Per Animation ist der Anlagenführer jederzeit über die Position der RFZ informiert. Zudem werden alle Störmeldungen protokolliert und in der Visualisierung angezeigt.

Die sechs verschiedenen HVO-Plätze werden ebenfalls in der Leitwartenansicht berücksichtigt und visualisieren die individuellen Parameter der einzelnen Palettenplätze. Für Wartungsarbeiten und zur Unterstützung der Anlagenbediener im manuellen Anlagenbetrieb werden die Daten der HVOs zusätzlich über die VBASE Web-Remote als HTML 5 Web-App ausgespielt. Die Web-Schnittstelle ermöglicht die Echtzeitsteuerung und Visualisierung der Anlage per Tablet PC oder Smartphone. Die VBASE Server-Laufzeitumgebung erlaubt den unlimitierten, simultanen Zugriff der Web-Clients.

Im Zuge der weiteren SAP-Integration sind bereits Erweiterungen für die nähere Zukunft geplant. Dazu gehören u.a. die automatische Datenerfassung per Scanner, die Abbildung des gesamten Materialflusses sowie eine Korrekturmöglichkeit in Fehlerfällen.

Fazit

Dank VBASE verfügt das modernisierte Hochregallager über eine zeitgemäße Visualisierung, die mit einem durchdachten Design und einer großen Übersichtlichkeit zur Produktivitätssteigerung der Logistik beiträgt. Die mobile Visualisierung auf Tablet PCs unterstützt die Mitarbeiter vor Ort und verringert die Stillstandszeiten bei der Wartung.

Bericht als PDF speichern.

PDF Download

Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…