Corona   Auch in der Corona-Krise für Sie da! So arbeiten wir derzeit in Vertrieb, Support und Hardware-Service.
Calendar   Am 12.06.2020 bleibt unser Betrieb wegen des Brückentages geschlossen.

VBASE-RT Laufzeitsysteme

Die VBASE Laufzeitsysteme sind mit die wichtigsten Programmteile innerhalb des Automatisierungssystems. Sie laufen als eigenständige Applikation und stellen die grafische Bedienoberfläche bereit, nehmen Benutzereingaben entgegen, verwalten die Prozessvariablen und die Kommunikationskanäle. Es gibt insgesamt 4 Varianten der VBASE Laufzeiten: Kompakt, Light, Pro und Server. Diese unterscheiden sich in puncto Leistungsumfang, Lizenzierung und Preis.

VBASE Datenfeld (VDF)

Innerhalb von VBASE werden alle Prozessdaten über Prozessvariablen des VBASE Datenfelds ausgetauscht. Das VDF bildet die Brücke zwischen allen VBASE Funktionen und den angeschlossenen Remotestationen. Durch diese Datenstruktur liegen alle Prozessdaten gleichzeitig im System vor. Das VDF verwaltet bis zu 65.536 Prozessvariablen.


SQL Datenbank Interface

VBASE kommt mit einer flexiblen Datenbank-Schnittstelle, die menügeführt konfiguriert werden kann. Sie arbeitet modulübergreifend und kann u.a. mit den VBASE-Modulen Rezeptur, Meldesystem, Log und Protokollierung verknüpft werden. Diese Module können Prozessdaten über die Datenbank-Schnittstelle schreiben, lesen und verändern. Zur Darstellung der erfassten Daten lassen sich die Felder Linienschreiber und Skala ebenfalls direkt mit der Datenbank verbinden. Die grafische Aufbereitung komplexer Daten ist so problemlos möglich.

Funktionsbausteine

Mit den VBASE Funktionsbausteinen ist es möglich komplexe und häufig verwendete Funktionen und Berechnungen auf einfache Art und Weise in Automatisierungsprojekten einzusetzen. Dazu steht eine Bibliothek mit unterschiedlichsten, vorprogrammierten Funktionen zur Auswahl. Die Module basieren auf einer standardisierten Struktur und kapseln wiederkehrende Logik oder Funktionen fest programmiert als "Blackbox". Der Anwender muss lediglich die entsprechenden Bausteine aus der Bibliothek wählen und die Ein- bzw. Ausgangsvariablen festlegen. Funktionsbausteine können schnell, flexibel und unabhängig vom Basis-System entwickelt werden. Daher befindet sich die Funktionsbaustein-Bibliothek in permanenter Weiterentwicklung und wächst stetig.


Linienschreiber

Das Linienschreiber-Feld dient zur Auswertung und Analyse von aktuellen oder historischen Messwerten. Dazu visualisiert VBASE protokollierte Daten bzw. Daten aus Datenbanken, die mit Hilfe der Datenbank-Schnittstelle adressiert werden können. Die Optik des Linienschreiber lässt sich sehr einfach anpassen, so dass unterschiedlichste Darstellungsformen möglich sind.

VBASE Web-Remote

VBASE beinhaltet ein modernes Webinterface, das auf Grundlage von HTML5 eine universelle HMI-Schnittstelle bereit stellt. Die VBASE Web-Remote ermöglicht die Anzeige und Steuerung des Automatisierungsprojektes mit Smartphones, Tablet PCs und allen Geräten mit einem kompatiblen Browser. Die Web-Remote generiert die nötigen HTML-Seiten automatisch und kann auf Projektbasis aktiviert werden.


Weitere Funktionen

  • Verwaltung von Rezepturen in 16 Ebenen
  • Protokollierung von Prozessdaten
  • Benutzerverwaltung und Benutzerlog
  • Anzeige von Verhältniswerten als Ring-, Kuchen oder Balkendiagramm
  • Sprachsteuerung durch den Anlagenbediener
  • Mehrsprachige Projekte und Sprachumschaltung zur Laufzeit
  • UNICODE-Support für unterschiedlichste Zeichensätze (Kyrillisch, Chinesisch, etc.)
  • Meldesystem für Text- und Bildnachrichten
  • Nachrichtenversand per Email und SMS
  • VBASE PV-Monitor für eine vereinfachte Inbetriebnahme komplexer Anlagen
Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…